•  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  05231-961510

Aktion

WEIHNACHTSPÄCKCHEN

Wir sind so froh und dankbar, das so viele mitgemacht haben!

DANKE!

Es sind bei der Sammelaktion der beiden Freikirchen Heidenoldendorf und Hohenloh insgesammt 621 Päckchen zusammengekommen!

Damit werden wir vielen Kindern in Heimen und armen Familien in Ländern Osteuropas Freude schenken.

Ihr möchtet mehr darüber wissen? Alle nötigen Informationen, wie z.B. Videos, Berichte vom letzen Jahr und mehr dazu finden Sie auf der Internetseite der Bibel Mission (https://bibel-mission.de/weihnachtspaeckchen). An der Stelle findet ihr sicher auch in absehbarer Zeit die Nachberichte dann von diesem Jahr. Reinschauen lohnt sich!

 

Seit vielen Jahren unterstützen wir als Gemeinde die Bibelmission bei dem Projekt „Weihnachtspäckchen“. Auch in diesem Jahr sind wir wieder dabei und freuen uns schon auf den Stapel der Päckchen, der demnächst wieder bei uns wachsen wird. Noch liegen dort allerdings viele leere Kartons, die gerne abgeholt werden dürfen.
Die gepackten Päckchen können dann bis Sonntag, den 29. November abgegeben werden. Sammelschwerpunkte werden die Sonntage 22. und 29. November sein. Gerne können die Päckchen zum Gottesdienst mitgebracht werden, es ist aber auch möglich, diese ab sofort täglich von 17 bis 18 Uhr im Gemeindezentrum in Hohenloh beim Schlüsseldienst abzugeben.
Beim Packen der Päckchen ist es wichtig, einiges zu beachten, damit es keine Schwierigkeiten bei den Grenzübertritten gibt. Eine entsprechende Packliste könnt ihr hier herunterladen.

Zur Deckung der Kosten für den Transport bittet die Bibelmission um eine Spende von 5 € pro gepacktes Päckchen. Der Betrag kann in einem Umschlag zusammen mit dem Päckchen abgegeben werden oder als Spende auf das Konto der Bibelmission überwiesen werden. Verwendungszweck: WPA 400 440. https://bibel-mission.de/spenden

Ehrenamtliche Mitarbeiter aus unserer Gemeinde bringen diese Päckchen Anfang Dezember ins Lager der Bibelmission. Per LKW werden sie dann in die Einsatzländer transportiert, wo die Missionsteams die Päckchen an die Kinder verteilen.
Besonders in diesem Jahr wollen wir den Fokus in der Vorweihnachtszeit auf Menschen richten, die nicht unbeschwert Weihnachtsfreude erleben. Die Bibelmission erreicht mit Unterstützung von Missionsfreunden und Gemeinden seit vielen Jahren in Form von Weihnachtspäckchen und der frohen Botschaft von Weihnachten genau solche Personen – Kinder in Heimen und arme Familien in den Ländern Osteuropas.

Auch wenn in diesem Jahr vieles anders ist, können wir die Bibelmission dabei unterstützen und Nächstenliebe praktisch werden lassen. Die Teilnahme an der Aktion kann aber auch für uns segensreich wirken und Gelegenheiten bieten, über die Aktion mit Freunden, Kollegen und Nachbarn ins Gespräch über Weihnachten, Geschenke und die Bedeutung von Dankbarkeit und der Notwendigkeit des Teilens zu kommen.
Seid also dabei und packt Weihnachtspäckchen für die Kinder in Moldawien, Rumänien, Bulgarien, Weißrussland und die Ukraine oder beteiligt euch mit einer Spende. Denn in Ländern, in die eine Einfuhr von Päckchen nicht möglich ist, werden die Geschenke vor Ort eingekauft, zusammengestellt und bei Weihnachtsveranstaltungen an Kinder verteilt.

In diesem Jahr erhält außerdem jedes Kind zusammen mit seinem Weihnachtspäckchen eine Kinderbibel! Also; je mehr Päckchen wir packen, desto mehr Kinder erhalten die Chance auf das Wort Gottes in der eigenen Sprache!

WEIHNACHTSPÄCKCHEN

Wir sind so froh und dankbar, das so viele mitgemacht haben!

DANKE!

Es sind bei der Sammelaktion der beiden Freikirchen Heidenoldendorf und Hohenloh insgesammt 726 Päckchen zusammengekommen!

Damit werden wir vielen Kindern in Heimen und armen Familien in Ländern Osteuropas Freude schenken.

Ihr möchtet mehr darüber wissen? Alle nötigen Informationen, wie z.B. Videos, Berichte vom letzen Jahr und mehr dazu finden Sie auf der Internetseite der Bibel Mission (https://bibel-mission.de/weihnachtspaeckchen). An der Stelle findet ihr sicher auch in absehbarer Zeit die Nachberichte dann von diesem Jahr. Reinschauen lohnt sich!

 

Unterkategorien


Besuchen Sie doch auch unsere weiteren Internetseiten:



Copyright © 2006 - by Evangelische Freikirche Heidenoldendorf-Hohenloh e.V.

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Powered by

Alle Rechte vorbehalten