•  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  05231-961510

Erwachsene

Nach langer Pause melden wir uns wieder zurück. Einiges konnte leider nicht stattfinden und wir haben die Zeit mit euch richtig vermisst. Umsomehr freuen wir uns, dass wir euch jetzt zu einem Frauenfrühstück einladen dürfen:

"Wundertüte Leben"

Am 12.09.2020 um 9:00 Uhr laden wir alle Frauen ganz herzlich zum Frauenfrühstück ein! Nelli Bangert, Referentin für Frauen- und Mädchenarbeit wird zum Thema "Wundertüte Leben", das uns dazu ermutigen soll, an jedem Tag unseres Lebens Gott zu vertrauen, sprechen.

Kommt dazu und lass euch davon inspirieren, was das Leben mit Jesus uns zu bieten hat. Wir freuen uns auf euch. Dieses Mal sammeln wir nicht wie üblich 5 Euro ein. Wer mag kann sehr gerne eine kleine Spende dalassen

Für das Frauenfrühstück ist eine Anmeldung erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Bitte meldet euch dazu bei Lydia Wiebe an: 0176-51680777. Für diese Veranstaltung gelten die aktuell gültigen Corona-Bestimmungen.

Du möchtest andere Einladen mitzumachen oder nur einfach darauf hinweisen, das du dabei bist? - Dann kannst du das z.B. mit deinem Status (WhatsApp, Facebook,...) tun: Download Statusbild

Liebe Frauen,

wie gerne würden wir euch alle wiedersehen und euch in die Arme nehmen! Wir beten, dass das bald wieder möglich sein wird. Seit unserem letzten Frauenabend ist viel passiert und jede von uns könnte wahrscheinlich viel von Höhen und Tiefen dieser Zeit berichten.

Wenn Gott schweigt... … so lautete das Thema der Frauenstunde am Dienstag, den 25. 02. 2020. Nelli Block, aus der Gemeinde Lemgo, kam als Rednerin an diesem Abend zu Besuch und brachte viele gute Gedanken zu diesem Thema mit.

Ich wage zu behaupten, dass wahrscheinlich jedes Kind Gottes dieses Gefühl kennt: Man bittet Gott um etwas und wartet auf eine Antwort. Vielleicht rechnet man sogar noch nicht mal sofort mit einer Reaktion, aber wenn dann nicht bald eine Veränderung eintritt, fragt man sich doch: Wieso antwortet Gott mir nicht? Warum schweigt er? Warum passiert nichts?

Dass diese Frage viele Menschen beschäftigt, konnte man auch an der Zahl der Besucherinnen der Frauenstunde erkennen. Es sind ca. 130 Frauen erschienen, um den Abend miteinander zu verbringen und zu hören, was Gott uns durch Nelli Block zu diesem Thema sagen möchte.

Wenn Gott schweigt...

Am 25.02.2020 um 19:30 möchten wir euch zu einem neuen Frauenabend einladen. Nelli Block wird uns das Thema: "Wenn Gott schweigt..." bringen. Wir würden uns sehr freuen, dich als Frau, egal welchen Alters, an dem Abend begrüßen zu dürfen. Für euer leibliches Wohl wollen wir euch an diesem Abend mit mexikanischen Snacks verwöhnen. Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch.

Der Eintritt ist frei - Im Untergeschoss - Weitersagen ist erwünscht: Einladung oder Plakat herunterladen

Männer - jetzt seid ihr gefragt! Im Februar gibt es wieder mal einen Männerabend. Also, alles was männlich, egal welchen Alters, hat am 1. Februar 2020 um 18:00 Uhr einen festen Termin. Wir werden uns mit dem Thema "Der Mann und seine Beziehung zu seiner Ehefrau" beschäftigen. Das Thema wir von Andre Töws gehalten. Es wird auch Abendessen geben, kommt also hungrig. Der Eintritt ist frei - Aber damit wir besser planen können, bitten wir um Anmeldung. Tragt euch dazu in die Liste ein, die im Eingangsbereich ausliegt. Vielen Dank! Wir freuen uns auf dich!

Weitersagen ist erlaubt! Plakat in digitaler Form: Plakat herunterladen (pdf, ca. 1,4 MB)

Es öffnet sich in der Regel ein neues Fenster (je nachdem von welchem Gerät/Betriebssystem es geöffnet wird). Es muss ein PDF-Reader installiert sein. Wenn Sie ihn noch nicht haben, beziehen Sie ihn bitte hier (https://get.adobe.com/de/reader/).

Erwartungen haben - Erwartungen erfüllen - Frauenfrühstück am 30.11.2019

Immer wieder wurde in der Vergangenheit zum Frauenfrühstück eingeladen. Dieser Einladung folgten dann einige Frauen - und es hat sich so gelohnt!

Nach einer netten Begrüßung und ein paar einstimmenden Liedern, genossen wir die Atmosphäre und die Gemeinschaft, bei einem liebevoll zubereiteten Frühstück und hübsch geschmückten Tischen.

Erwartungen Haben - Erwartungen erfüllen

Am 30.11.2019 um 9:00 Uhr wollen wir uns nach einem gemeinsamen Frühstück mit diesem Thema auseinandersetzen. Die Rednerin wird Annegret Schumann sein. Da dieses Thema Frauen jeden Alters und jedes Stands betrifft, hoffen wir auf eine rege Teilnahme.

Dieses Mal sammeln wir nicht wie üblich 5 Euro ein. Wer mag kann sehr gerne eine kleine Spende dalassen. Um besser planen zu können tragen Sie sich bitte in die Listen, die im Foyer des Gemeindehauses liegen, ein. Wir freuen uns auf die gemeinsamen Stunden, seien Sie auch mit dabei!

Für den 03. September diesen Jahres hatten wir als Team einen Frauenabend geplant. Dazu haben wir Helena Neufeld mit dem Thema: "Kann ich so gehen? Vor dem Spiegel Gottes", eingeladen. Wir waren alle sehr gespannt und dann kam der Abend.

Eine herzliche Einladung zum Eheabend am 06.09.19 um 19:30 Uhr! Das Thema wird sein "Feuer oder Asche - neues Holz fürs Ehefeuer". Bei Kaffee und Kuchen und in lockerer Atmosphäre wollen wir gemeinsam mit dem Referenten Eckhart Fett uns mit dem Thema beschäftigen. Wir treffen uns in den Räumlichkeiten der Ev. Freikirche in Hohenloh | Anne-Frank-Straße 1 | 32756 Detmold. Wir freuen uns auf Sie.

Kann ich so gehen? -  Vor dem Spiegel Gottes

Welches Gesicht blickt dir aus Gottes Spiegel entgegen? Die Bibel zeigt es, wenn wir hinsehen. Machen wir uns schön für IHN! Zu diesem Thema möchten wir von Helena Neufeld am 03.09.2019 um 19:30 mehr hören. Den Abend wollen wir gemeinsam im Kellerraum unseres Gemeindehausers verbringen. Wir möchten dich als Frau, egel welches Alter, herzlich dazu einladen: Schau mit uns gemeinsam in Gottes Spiegel und wir versichern dir, du wirst staunen!

Der Eintritt ist frei - Wenn möglich bring eine Bibel mit - Weitersagen ist erwünscht: Einladung herunterladen

Unterkategorien


Besuchen Sie doch auch unsere weiteren Internetseiten:



Copyright © 2006 - by Evangelische Freikirche Heidenoldendorf-Hohenloh e.V.

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Powered by

Alle Rechte vorbehalten