•  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  05231-961510

Gemeindeleben

Fragen an Jesus - Zu Zeiten, als Jesus hier auf der Erde lebte, hatten viele Menschen Fragen an Jesus. Unterschiedliche Absichten und Gründe gab es für diese. Ab den 16. Februar 2020 wollen wir uns im Rahmen der Sonntags - Gottesdiensten (10:00 Uhr) mit Matthäus 22 beschäftigen. In diesen Kapitel werden vier Fragen an Jesus gerichtet, die wir an 4 Sonntagen aufgeteilt behandeln werden. Wir laden dazu herzlich ein! Nachfolgend die geplanten Sonntage:

16.02.2020 | 10:00 Uhr | Matthäus 22, 15-22

01.03.2020 | 10:00 Uhr | Matthäus 22, 23-33

08.03.2020 | 10:00 Uhr | Matthäus 22, 34-40

15.03.2020 | 10:00 Uhr | Matthäus 22, 41-46

Am 23.02.2020 bekommen wir in unserem Sonntags-Gottesdienst Besuch von Hartmut Jaeger, der uns mit dem Wort Gottes dienen wird. Es sind alle zu diesem Gottesdienst um 10:00 Uhr eingeladen!

Wenn Gott schweigt...

Am 25.02.2020 um 19:30 möchten wir euch zu einem neuen Frauenabend einladen. Nelli Block wird uns das Thema: "Wenn Gott schweigt..." bringen. Wir würden uns sehr freuen, dich als Frau, egal welchen Alters, an dem Abend begrüßen zu dürfen. Für euer leibliches Wohl wollen wir euch an diesem Abend mit mexikanischen Snacks verwöhnen. Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch.

Der Eintritt ist frei - Im Untergeschoss - Weitersagen ist erwünscht: Einladung oder Plakat herunterladen

Dann sagte Jesus zu ihnen: Geht hinaus in die ganze Welt und verkündet allen Menschen die rettende Botschaft. Markus 16,15 HFA

Am 26.01.20 bekommen wir in unserem Sonntagsgottesdienst um 10:00 Uhr Besuch vom Missionswerk Ethnos360 und wir freuen uns schon sehr auf die Berichte von ihrer Arbeit. Als Redner wird unter anderem auch Hansi Riesen mit dabei sein. Wir werden gemeinsam den Gottesdienst am Sonntag feiern. Kommen Sie einfach vorbei - wir würden uns freuen!

Hoffnung - Wir möchten Sie bereits heute schon zu unserer Vortragsreihe im Februar einladen. Vom 02. bis zum 07. Februar 2020 möchte uns Michael Happle die Hoffnung (wieder-)geben. Merken Sie sich jetzt bereits die Termine vor und seien Sie dabei! Wir würden uns freuen. Nachfolgend die Termine:

Männer - jetzt seid ihr gefragt! Im Februar gibt es wieder mal einen Männerabend. Also, alles was männlich, egal welchen Alters, hat am 1. Februar 2020 um 18:00 Uhr einen festen Termin. Wir werden uns mit dem Thema "Der Mann und seine Beziehung zu seiner Ehefrau" beschäftigen. Das Thema wir von Andre Töws gehalten. Es wird auch Abendessen geben, kommt also hungrig. Der Eintritt ist frei - Aber damit wir besser planen können, bitten wir um Anmeldung. Tragt euch dazu in die Liste ein, die im Eingangsbereich ausliegt. Vielen Dank! Wir freuen uns auf dich!

Weitersagen ist erlaubt! Plakat in digitaler Form: Plakat herunterladen (pdf, ca. 1,4 MB)

Es öffnet sich in der Regel ein neues Fenster (je nachdem von welchem Gerät/Betriebssystem es geöffnet wird). Es muss ein PDF-Reader installiert sein. Wenn Sie ihn noch nicht haben, beziehen Sie ihn bitte hier (https://get.adobe.com/de/reader/).

Wir möchten Sie auch dieses Jahr wieder zu unserer Gebetswoche einladen. Wie auch in den vergangenen Jahren möchten wir das neue Jahr im Gebet beginnen und konzentrieren uns da an jeden Tag der Woche auf einen Schwerpunkt (für die Übersicht weiter unten auf "weiterlesen" klicken und natürlich in Termine). Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit dabei sind - es sind alle ganz herzlich dazu eingeladen! Wir beginnen bereits am 31. Dezember...

Vielleicht waren Sie ja an Weihnachten bei uns - Vielleicht hat es ihnen gefallen. Wir möchten Sie daher noch kurzfristig diesen Sonntag zu uns einladen - Sind Sie nocheinmal dabei?

Sie waren nicht bei uns - schade! Da haben Sie was verpasst! Dann verpassen Sie diesen Sonntag nicht! - Sind Sie dabei?

Es erwartet Sie tolle Beiträge von jugendlichen Sängern, natürlich gibt es wieder etwas für unsere Kleinen und wie immer beschäftigen wir uns mit Jesus Christus.

Er ist "das Brot des Lebens"

Vielleicht haben Sie das schon irgendwann mal gehört - aber was verbirgt sich hinter dieser Aussage? - Mehr am Sonntag dazu, bei uns im Gottesdienst um 10:00 Uhr.

Auch dieses Jahr führt der Kinderchor mit Unterstützung ein Musical auf. Wir laden Sie herzlich dazu ein, einzutauchen in die Geschichte um die Geburt Jesu Christi. Es beginnt ganz klassisch mit den Hirten - aber seien Sie gespannt, was ein paar Tage nach der Geburt in Jerusalem los war. Lernen Sie Personen kennen, die sehnsüchtig auf das Kommen des Messias gewartet haben. Endlich ist ER da: Jesus, der Sohn Gottes. Erwartet als Erlöser und als König, der sein Volk retten würde. Welche Auswirkung hatte es damals - welche hat es für Sie?

Das Weihnachtsmusical wird zweimal aufgeführt. Montag, 23.12.19 um 18:00 Uhr und am Heilig Abend, den 24.12.19 um 16:00 Uhr.

Erwartungen haben - Erwartungen erfüllen - Frauenfrühstück am 30.11.2019

Immer wieder wurde in der Vergangenheit zum Frauenfrühstück eingeladen. Dieser Einladung folgten dann einige Frauen - und es hat sich so gelohnt!

Nach einer netten Begrüßung und ein paar einstimmenden Liedern, genossen wir die Atmosphäre und die Gemeinschaft, bei einem liebevoll zubereiteten Frühstück und hübsch geschmückten Tischen.


Besuchen Sie doch auch unsere weiteren Internetseiten:



Copyright © 2006 - by Evangelische Freikirche Heidenoldendorf-Hohenloh e.V.

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Powered by

Alle Rechte vorbehalten