•  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  05231-961510

Gemeindeleben


Liebe Frauen, 

endlich ist es wieder soweit: Wir wollen gemeinsam mit euch frühstücken. Nina Pauls wird uns das Thema: “Wer bin ich, was ist meine Identität“ bringen. Das FRAUENfrühstück startet am 22.10.22 um 9:00 Uhr im Untergeschoss. Wir würden uns freuen, wenn du dich mit ca. 5 € (kann auch mehr oder weniger sein) an den Unkosten beteiligen würdest. Anmelden musst du dich nicht, komm einfach mit deinen Freundinnen, oder auch alleine vorbei.

Wir freuen uns auf dich.

Das Frauen-Team


"Ihr seid das Licht der Welt" - Diese Worte sagt Jesus zu denen, die von dem Licht des Evangeliums erhellt wurden. Und wer Jesus kennt, der trägt das Licht des Evangeliums in die dunkle Welt. Wir laden herzlich zu den Bibeltagen ein, in denen Moses Njenga darüber sprechen wird, wie wir als Kinder des Lichts authentisch in einer dunklen Welt leben können, damit die Welt Jesus als das Licht dieser Welt kennenlernen kann.

Moses Njenga ist verheiratet mit Eunice und hat zwei Töchter. Er lebt in Kenia. Seit vielen Jahren ist er Pastor einer Gemeinde in Nakuru/Kenia. Er ist ein leidenschaftlicher Missionar und arbeitet unter dem Stamm der Pokot (Kenia), um sie mit dem Licht des Evangeliums zu erreichen.

Wir laden Sie alle herzlich zu den BIBELTAGEN "Lass dein Licht leuchten" ein, die vom 16. bis zum 19.10.2022 in unseren Räumlichkeiten stattfinden. Nachfolgend die genauen Termine:

So, den 16.10. um 10 Uhr
So, den 16.10. um 17 Uhr
Mo, den 17.10. um 19 Uhr
Di, den 18.10. um 19 Uhr
Mi, den 19.10. um 19 Uhr

Wo finden Sie uns? - Hier wird ihnen geholfen

Weitersagen ist erlaubt! Flyer/Statusbild gibt es hier.

Wir würden uns freuen, wenn Sie auch dabei wären! Dazu gibt viele Möglichkeiten - ob in Präsenz oder auch online. Wir würden uns freuen, wenn Sie eine dieser Möglichkeiten nutzen. Zusätzlich zum Präsenz-Veranstaltungen wird dieser auch im Internetradio und auf YouTube übertragen und alle sind dazu eingeladen! Wie sie die Bibeltage zu Hause oder auch unterwegs mitverfolgen können, erfahren Sie hier.

Auch wenn Sie die Übertragung verpasst haben, sie bleibt online verfügbar. Eine Woche als Video unter LIVE, und die Predigt im Jesus-Bereich im Predigten-Archiv/Themenreihen.


Männer - jetzt seid ihr gefragt! In ein paar Tagen gibt es wieder mal einen MÄNNERnachmittag. Dieser wird im Freizeitheim stattfinden. Also, alles was männlich, egal welchen Alters, hat am 15. Oktober 2022 ab 15:00 Uhr nun einen festen Termin. Wir werden Gemeinschaft haben und uns mit dem Thema "Die Kraft der Vergebung" beschäftigen. Das Thema wir von Moses Njenga gehalten. Zudem wollen wir gemeinsam grillen, kommt also hungrig. Wir freuen uns auf dich!

Moses Njenga ist verheiratet mit Eunice und hat zwei Töchter. Er lebt in Kenia. Seit vielen Jahren ist er Pastor einer Gemeinde in Nakuru/Kenia. Er ist ein leidenschaftlicher Missionar und arbeitet unter dem Stamm der Pokot (Kenia), um sie mit dem Licht des Evangeliums zu erreichen.

Wo ist das Freizeitheim? - Hier wird dir geholfen

Weitersagen ist erlaubt! Flyer/Statusbild gibt es hier.


 Wir möchten Sie auf eine Veranstaltung der Evangelischen Freikirche Hohenloh aufmerksam machen und ihnen empfehlen:

Einladung zur Themenreihe "ICH DENKE - ALSO BIN ICH... beim Glauben falsch?"

Von Sonntag, 23. Oktober bis Mittwoch, 26. Oktober läd die Evangelische Freikirche Hohenloh herzlich ein, Hilfen für Auseinandersetzungen mit skeptischen Anfragen an die Bibel und den Glauben kennenzulernen.

Denn wie der Vers „Seid jederzeit bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der euch auffordert, Auskunft über die Hoffnung zu geben, die euch erfüllt“ (1. Petrus 3,15) zeigt, ist es kein neumodisches Phänomen, sondern seit eh und je hilfreich, seinen Glauben gut begründen zu können.

Und es gibt sie, die guten Antworten auf die berechtigten Fragen, die uns Christen heutzutage immer wieder entgegengeworfen werden. Stephan Lange führt uns in die Welt der Apologetik, der Verteidigung des Glaubens ein – mit Zeit für Diskussion und Rückfragen. Und immer mit der Frage: Was bringt es (mir) eigentlich, meinen Glauben gut begründen zu können. Dazu eine herzliche Einladung!

Die Themenreihe beginnt am Sonntag mit der Predigt im Gottesdienst der Evangelischen Freikirche Hohenloh um 10 Uhr und wird in der Woche jeweils um 20 Uhr fortgesetzt.

Stephan Lange (Jg. 81) ist Autor, Lehrer und als Referent zum Thema „Glauben & Denken“ in ganz Deutschlands unterwegs. Da er erst zu Zeiten seines Studiums zu einem engagierten christlichen Glauben fand, kann er die Fragen und Sorgen vieler Kritiker gut nachvollziehen. Für ihn gilt daher: Glaube ist frag-würdig und Skepsis nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht – gerade bei einem so wichtigen Thema wie „Gott & Glaube“. Er ist Autor der Bücher „Begründet glauben. Denkangebote für Skeptiker und Glaubende“ und „Frag los! 50 Antworten für Skeptiker und Glaubende“, sowie Herausgeber von „Warum ich trotzdem noch glaube“ und deutschlandweiter Referent der Hochschul-SMD.

Der Flyer zur Themenreihe kann hier heruntergeladen werden. (Noch mit den alten Termin, wurde verschoben aus dem September)

Mehr Informationen bekommt ihr auch auf der Homepage der Evangelischen Freikirche Hohenloh

 


Wir laden Sie herzlich zu unserm Gottesdienst am Sonntag mit ABENDMAHLSFEIER ein:

Am 09.10.2022 um 10:00 Uhr möchten wir an das Leiden und Sterben von Jesus erinnern und in GEMEINSCHAFT das Brot brechen und den Traubensaft trinken.

Wir würden uns freuen, wenn Sie auch dabei wären! Dazu gibt viele Möglichkeiten - ob in Präsenz oder auch online. Wir würden uns freuen, wenn Sie eine dieser Möglichkeiten nutzen. Zusätzlich zum Präsenz-Gottesdienst wird dieser auch im Internetradio und auf YouTube übertragen und alle sind dazu eingeladen! Wie sie die Gottesdienste zu Hause oder auch unterwegs mitverfolgen können, erfahren Sie hier.

Auch wenn Sie die Übertragung verpasst haben, sie bleibt online verfügbar. Eine Woche als Video unter LIVE, und die Predigt im Jesus-Bereich im Predigten-Archiv.


"DANKE guter Vater und unser tägliches Brot gib DU uns heute"

Kommenden Sonntag, den 02.10.2022 möchten wir gemeinsam

ERNTEDANK

feiern. Dies wird beginnen um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst und anschließend wird es ein gemeinsames Mittagessen geben.

Hinweis(e): Der Raum wird wieder wie auch in der Vergangenheit am Samstag davor geschmückt. Daran darf sich beteiligt werden - praktisch beim schmücken und/oder etwas beisteuern zum schmücken. Kommt bzw. bringt dieses zwischen 09:00 und 13:00 Uhr in das Gemeindehaus. Es werden schon einige fleißige Menschen da sein und mit dem mitgebrachten den Raum schmücken.
Vielen Dank schonmal dafür!

Passend zu der Thematik möchten wir auch Spenden sammeln, die folgenden drei Projekten zugute kommen sollen:

Spenden können in der Veranstaltung über die Spendenkästen (bitte in Umschlag mit Vermerk ERNTEDANK) abgegeben werden oder auch gerne jetzt schon per Überweisung - Kontodaten finden sie hier (Bitte im Verwendungszweck auch hier "ERNTEDANK" verwenden). Gespendet werden kann auch nach der Veranstaltung von Sonntag noch - bis einschließlich 5. Oktober.

Wir würden uns freuen, wenn Sie auch dabei wären! Dazu gibt viele Möglichkeiten - ob in Präsenz oder auch online. Wir würden uns freuen, wenn Sie eine dieser Möglichkeiten nutzen. Zusätzlich zum Präsenz-Gottesdienst wird dieser auch im Internetradio und auf YouTube übertragen und alle sind dazu eingeladen! Wie sie die Gottesdienste zu Hause oder auch unterwegs mitverfolgen können, erfahren Sie hier.

Auch wenn Sie die Übertragung verpasst haben, sie bleibt online verfügbar. Eine Woche als Video unter LIVE, und die Predigt im Jesus-Bereich im Predigten-Archiv.


Wir möchten Sie herzlich zu unserem Sonntags-Gottesdienst am 25.09.2022 um 10:00 Uhr einladen - bereits zum dritten Mal in die Welt von

JONA.

Bereits am 01. Mai diesen Jahres, sowie vorherigen Sonntag war JONA ein Thema im Gottesdienst am Sonntag. Jetzt gibts die Fortsetzung - Teil 3! Diesmal soll es um Jona 4 gehen.

Am 01. Mai nicht dabei gewesen oder auch einfach Lust auf eine Auffrischung? Hier nochmal anhören
Letzten Sonntag nicht dabei gewesen oder auch einfach Lust auf eine Auffrischung? Hier nochmal anhören

Wir würden uns freuen, wenn Sie auch dabei wären! Dazu gibt viele Möglichkeiten - ob in Präsenz oder auch online. Wir würden uns freuen, wenn Sie eine dieser Möglichkeiten nutzen. Zusätzlich zum Präsenz-Gottesdienst wird dieser auch im Internetradio und auf YouTube übertragen und alle sind dazu eingeladen! Wie sie die Gottesdienste zu Hause oder auch unterwegs mitverfolgen können, erfahren Sie hier.

Auch wenn Sie die Übertragung verpasst haben, sie bleibt online verfügbar. Eine Woche als Video unter LIVE, und die Predigt im Jesus-Bereich im Predigten-Archiv.


Wir möchten Sie herzlich zu unserem Sonntags-Gottesdienst am 18.09.2022 um 10:00 Uhr einladen - wieder einmal in die Welt von

JONA.

Bereits am 01. Mai diesen Jahres war JONA ein Thema im Gottesdienst am Sonntag. Jetzt gibts die Fortsetzung!

Am 01. Mai nicht dabei gewesen oder auch einfach Lust auf eine Auffrischung? Hier nochmal anhören

Wir würden uns freuen, wenn Sie auch dabei wären! Dazu gibt viele Möglichkeiten - ob in Präsenz oder auch online. Wir würden uns freuen, wenn Sie eine dieser Möglichkeiten nutzen. Zusätzlich zum Präsenz-Gottesdienst wird dieser auch im Internetradio und auf YouTube übertragen und alle sind dazu eingeladen! Wie sie die Gottesdienste zu Hause oder auch unterwegs mitverfolgen können, erfahren Sie hier.

Auch wenn Sie die Übertragung verpasst haben, sie bleibt online verfügbar. Eine Woche als Video unter LIVE, und die Predigt im Jesus-Bereich im Predigten-Archiv.


UPDATE 17.09.22 // 11:26 Uhr: Leider müssen wir bekanntgeben, das die Veranstaltungen nicht wie geplant stattfinden können. Aber die gute Nachricht, sie fallen nicht ganz aus, es war möglich sie zu verschieben! Darum schonmal hier an dieser Stelle zum vormerken:

23. - 26. Oktober 2022

Nachfolgend die ursprüngliche Einladung:  

Wir möchten Sie auf eine Veranstaltung der Evangelischen Freikirche Hohenloh aufmerksam machen und ihnen empfehlen:

Einladung zur Themenreihe "ICH DENKE - ALSO BIN ICH... beim Glauben falsch?"

Von Sonntag, 18. September bis Mittwoch, 21. September läd die Evangelische Freikirche Hohenloh herzlich ein, Hilfen für Auseinandersetzungen mit skeptischen Anfragen an die Bibel und den Glauben kennenzulernen.

Denn wie der Vers „Seid jederzeit bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der euch auffordert, Auskunft über die Hoffnung zu geben, die euch erfüllt“ (1. Petrus 3,15) zeigt, ist es kein neumodisches Phänomen, sondern seit eh und je hilfreich, seinen Glauben gut begründen zu können.

Und es gibt sie, die guten Antworten auf die berechtigten Fragen, die uns Christen heutzutage immer wieder entgegengeworfen werden. Stephan Lange führt uns in die Welt der Apologetik, der Verteidigung des Glaubens ein – mit Zeit für Diskussion und Rückfragen. Und immer mit der Frage: Was bringt es (mir) eigentlich, meinen Glauben gut begründen zu können. Dazu eine herzliche Einladung!

Die Themenreihe beginnt am Sonntag mit der Predigt im Gottesdienst der Evangelischen Freikirche Hohenloh um 10 Uhr und wird in der Woche jeweils um 20 Uhr fortgesetzt.

Stephan Lange (Jg. 81) ist Autor, Lehrer und als Referent zum Thema „Glauben & Denken“ in ganz Deutschlands unterwegs. Da er erst zu Zeiten seines Studiums zu einem engagierten christlichen Glauben fand, kann er die Fragen und Sorgen vieler Kritiker gut nachvollziehen. Für ihn gilt daher: Glaube ist frag-würdig und Skepsis nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht – gerade bei einem so wichtigen Thema wie „Gott & Glaube“. Er ist Autor der Bücher „Begründet glauben. Denkangebote für Skeptiker und Glaubende“ und „Frag los! 50 Antworten für Skeptiker und Glaubende“, sowie Herausgeber von „Warum ich trotzdem noch glaube“ und deutschlandweiter Referent der Hochschul-SMD.

Der Flyer zur Themenreihe kann hier heruntergeladen werden.

Mehr Informationen bekommt ihr auch auf der Homepage der Evangelischen Freikirche Hohenloh

 


Ab Mittwoch starten wir im Rahmen der Bibelbetrachtungen ein neues Buch: SPRÜCHE (1-9)
Aus den ersten 9 Kapiteln des Buches SPRÜCHE lauschen wir dem Herzen eines Vaters, der für sein Kind das Beste im Leben wünscht.

Eine perfekte Möglichkeit einzusteigen und von Beginn an dabei zu sein! Wir laden alle herzlich dazu ein, kommen Sie in unsere Bibelbetrachtung.

Worum es geht? Wir empfehlen es anzulesen bzw. die ersten 9 Kapitel durchzulesen: SPRÜCHE (Link leitet Sie weiter auf bibleserver.com)

Den ersten Abend verpasst? / Zwischendurch was verpasst? - Die Bibelbetrachtung wird auch im Internetradio und auf YouTube übertragen und alle sind dazu eingeladen! Wie sie die Bibelbetrachtung zu Hause oder auch unterwegs mitverfolgen können, erfahren Sie hier. Auch wenn Sie die Übertragung verpasst haben, sie bleibt online verfügbar. Einige Zeit als Video unter LIVE / Auf unserem YouTube-Kanal, und die Predigt im Jesus-Bereich im Predigten-Archiv.


Besuchen Sie doch auch unsere weiteren Internetseiten:



Copyright © 2006 - by Evangelische Freikirche Heidenoldendorf-Hohenloh e.V.

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Powered by

Alle Rechte vorbehalten